PG Mainschleife

Bach äußert mit seiner Musik Gefühle. Leiden, Unsicherheit, Unvollkommenheit, Wut, Zorn, sogar das Kreuz erscheinen in seinen Kompositionen. Erfolg zu Lebzeiten hatte er wenig. Erst die Nachkommen haben in J.S.Bach den tiefsinnigen Grübler erkannt. Vor 250 Jahren ist dieser unergründliche thüringische Komponist gestorben. Er ist vergessen worden. Felix Mendelssohn Bartholdy hat ihn mit seiner Passion wiederentdeckt. Seitdem finden Menschen in Bachs Musik erneut Ruhe, Innerlichkeit und Wegweisung zu Gott.

Vor deinen Thron tret ich hiermit,

o Gott, und dich demütig bitt:

Wend doch dein gnädig Angesicht

von mir dem armen Sünder nicht.

Du hast mich, o Gott Vater mild,

gemacht nach deinem Ebenbild.

In dir web, schweb und lebe ich,

vergehen müsst ich ohne dich.

Gott Sohn, du hast mich durch dein Blut

erlöset von der Höllenglut,

das schwer Gesetz für mich erfüllt,

damit des Vaters Zorn gestillt.

Gott Heiliger Geist, du höchste Kraft,

des Gnade in mir alles schafft,

ist etwas Guts am Leben mein,

so ist es wahrlich alles dein.

Drum danke ich mit Herz und Mund

dir, Gott, in dieser Morgenstund

für alle Güte, Treu und Gnad,

die meine Seel empfangen hat.

Und bitt, dass deine Gnadenhand

bleib über mir heut ausgespannt;

mein Amt, Gut, Ehr, Freund, Leib und Seel

in deinen Schutz ich dir befehl.

Hilf, dass ich werd von Herzen fromm,

damit mein ganzes Christentum

aufrichtig und rechtschaffen sei,

nicht Augenschein und Heuchlerei,

dass ich fest in Anfechtung steh

und nicht in Trübsal untergeh,

dass ich im Herzen Trost empfind,

zuletzt mit Freuden überwind.

Erlass mir meine Sündenschuld

und hab mit deinem Knecht Geduld,

zünd in mir Glauben an und Lieb,

zu jenen Leben Hoffnung gib.

Ein selig Ende mir bescher

Am Jüngsten Tag erweck mich, Herr,

dass ich dich schaue ewiglich.

Amen, Amen , erhöre mich.

                                Bodo von Hodenberg

„Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wirklich meine Jünger.“ (Joh 8,31)

Johannes Hofmann, Pfarrer

                       

­