PG Mainschleife

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen zum Schutz aller Gläubigen besondere Vorkehrungen in den Gottesdiensten in unserer Pfarrei getroffen werden.

Allgemeine Regelungen
  • Die Pfarrkirche verfügt nach den geltenden Regelungen über ca. 80 Sitzplätze für Einzelpersonen. Familien werden wie Einzelpersonen gezählt. Nach der Orgelweihe erhöht sich die Anzahl der Sitzplätze auf ca. 100 Stück.
  • Die Pfarrkirche darf nur mit Mund-Nase-Schutz über den Eingang in der Klostergasse („Seiteneingang“) betreten werden. Der Ordnungsdienst weist den Gläubigen ihren Platz zu. Dieser darf nicht verlassen werden. 
  • Zeigt die Corona-Ampel die rote Farbe an, dann muss der Mund-Nase-Schutz während des gesamten Gottesdienstes getragen werden.
  • Zur Kommunionspendung gehen die Kommunionhelfer zu den Gläubigen. Diese dürfen ihren Platz nicht verlassen.
  • Die Pfarrkirche darf nur mit Mund-Nase-Schutz verlassen werden.
  • Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist unbedingt Folge zu leisten. 
  • Der Ordnungsdienst kann aufgrund der drohenden Überfüllung der Kirche die Empfehlung aussprechen, dass keine Gläubigen mehr in die Kirche eingelassen werden sollen.
  • Vermeiden Sie bitte vor und nach dem Gottesdienst Gruppenbildungen.
Sonderregelungen ab dem 4. Advent, 20. Dezember 2020
  • Ab dem 4. Adventssonntag (20. Dezember 2020) gelten folgende besondere Regelungen:
  • Für die Gottesdienste am 4. Adventssonntag, am Hl. Abend um 18.00 Uhr und am 1. sowie am 2. Weihnachtsfeiertag müssen Sie sich vorher im Pfarrbüro anmelden.
  • Ohne Anmeldung und Zulassung durch das Pfarrbüro können Sie leider nicht den Gottesdienst mitfeiern.
  • Die Kindermette und die Christmette am Hl. Abend finden auf dem Marktplatz statt.
Übertragung via Livestream

Die Eucharistiefeier am 4. Adventssonntag, die Christmette und die Eucharistiefeier am 1. Weihnachtsfeiertag werden im Internet über Livestream übertragen. Den Zugang zum jeweiligen Livestream finden Sie auf der Plattform youtube. Hier gelangen sie zum Livstream.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Johannes Hofmann, Pfarrer

­