PG Mainschleife
Pfarrei St. Johannes der Evangelist – Bericht über die Arbeit des Helferkreises Astheim in der Flüchtlingshilfe aus dem aktuellen Gemeindebrief

Im Laufe des April werden von Obervolkach sechs junge Männer, aus Afrika kommend, nach Astheim umgesiedelt. Diese jungen Männer leben bereits 1 ½ Jahre in Obervolkach. Das Landratsamt beendet nun das Mietverhältnis in Obervolkach und hat für diese Männer in Volkach-Astheim die Kirchstraße Nr. 40 als Wohnung vorgesehen. Alle Männer befinden sich in Arbeits-/Ausbildungsverhältnissen und sind an der Mainschleife gut integriert.

Eine Familie aus der Kirchstraße 46 erwartet im Mai ein Baby. Diese Situation wird im Moment durch den Helferkreis begleitet.

In Astheim leben zwischenzeitlich drei anerkannte Familien aus Syrien in regulären Mietverhältnissen. Diese Familien haben sich selbstständig um Wohnraum bemüht. Alles in allem sind aus den zahlreichen Familien einige Kinder inzwischen in der Grundschule in Volkach eingeschult und lediglich ein Kind besucht den Astheimer Kindergarten.

Helferkreis Astheim

­