PG Mainschleife

In der Pfarrkirche Volkach wird am Wochenende 20./21. Juni das Blutsbild und die Sakramentsfahne aufgestellt. Für die verstorbenen Wallfahrer wird vor der historischen Wallfahrtsfahne in der Nikolauskapelle eine Kerze brennen. Für alle die sich auf den Weg nach Burgwindheim begeben und für alle, die daheim bleiben, liegt ab Freitag 19. Juni 2020 am Haupteingang der Pfarrkirche eine kleine Broschüre mit dem Reisesegen, Impulsen und Informationen bereit. Das Wallfahrtrsheft liegt ebenfalls zum Mitnehmen in der Pfarrkirche auf.

Die Pfarrkirche ist an diesem Samstag bereits ab 4.55 Uhr geöffnet. Der übliche Beginn und das Ende der Wallfahrt wird jeweils durch ein Glockenzeichen markiert. Das Heft mit den impulsen steht Ihnen auch hier zum Download zur Verfügung.

 

Burgwindheim Wallfahrt Denkmal Handthaler WaldDer Wallfahrtsweg geht auch über Handthal / Oberschwarzach. Kurz nach Handthal kommen Sie mitten im Wald an diesem schönen Wallfahrtsbildstock vorbei, der 1996 zum 350. Jahrestag der Volkacher Wallfahrt errichtet wurde..

Wallfahrtslied (Download)
Das heilge Blut des Herrn zu ehren,
mit lautem Dank sein Lob zu mehren,
ist der Erlösten heilge Pflicht.
Durch dieses Blut ist Heil uns worden;
geöffnet sind des Himmels Pforten;
gebrochen ist des Todes Macht.

 

Des sollten wir uns nicht erfreuen?
Laut zu verkünden uns scheuen,
dass Jesus uns erlöset hat?
Die Welt soll unser Lied vernehmen,
sich ihres großen Undanks schämen
gerührt durch unser lautes Lob.
­